Ein neuer König mit einem neuen Prinzen übernimmt die Regentschaft.
Vasili Steinhauer (Dettingen) trägt nun für ein Jahr die Bürde des Fischerkönigs,
an seiner Seite Mike Wachter (Dottingen) als Fischerprinz.

Bei gutem Angelwetter trafen sich am Vatertag 33 Fischer unseres Vereins,
darunter 7 Jugendfischer, zum traditionellen Königsfischen am Stausee in Glems.
Können und vielleicht auch ein wenig Glück ergaben schöne Fänge. 7 Spiegelkarpfen, ein kleiner Barsch und einige sehr schöne Rotfedern gingen an die Haken.

Vasili Steinhauer wurde Fischerkönig mit einem Spiegelkarpfen mit 1950 Gramm,
gefolgt von Timo Müller (Spiegelkarpfen 1597 Gramm)
und Uwe Schur Spiegelkarpfen 1525 Gramm).

Mike Wachter als Fischerprinz konnte sich an einem Spiegelkarpfen mit 1105 Gramm erfreuen. Ihm folgten Jasmin Kuhn und Joschka Petersmarck nach.

Wie immer war das Königsfischen auch ein kleines Familienfest unseres Vereins.
Die gute Küche unseres Teams garantierte einen schönen Tag in einer gemütlichen Runde. Herzlichen Glückwunsch all denen, die erfolgreich waren.

Ein besonderer Dank gilt dem Team, das vom Aufbau des Zeltes bis zum Aufräumen perfekt gearbeitet hat.

Es wäre schön, der Zuspruch von unseren Mitgliedern wäre größer,
im nächsten Jahr kann es ja besser werden.

Link zu Südwest Presse Artikel

  • IMG_1537
  • IMG_1543
  • IMG_1554
  • IMG_1555
  • IMG_1558
  • IMG_1562
  • IMG_1565
  • IMG_1566
  • IMG_1572
  • IMG_1574