Drucken

Für die Gewässer Rißtissen und Stausee Glems können durch aktive Vereinsmitglieder Gastkarten beantragt werden

 

Das aktive Vereinsmitglied, welches den Gastangler begleiten wird, kann über folgende Mail Adresse eine Gastkarte beantragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgendes ist zu beachten:

- Bitte die Gastkarte frühzeitig beantragen, wir sind alle ehrenamtliche Mitglieder und sind auch mal nicht erreichbar.

- Das Vereinsmitglied (Gastgeber) muss sich davon überzeugen, dass der Gastangler einen gültigen Fischereischein besitzt.

- Schonmaße und Schonzeiten sind zu beachten, sowie erlaubte Köder und Anzahl der Ruten (bitte gewässerbestimmungen beachten).

- Die Fänge des Gastanglers werden in das Fangbuch des Gastgebers eingetragen.